AtelierGP
E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Hits 10957
Online-Status OFFLINE

Galerie

Bilder

Der User hat bisher keine Bilder hochgeladen

Vita

http://www.guenter-preuss.de/

 

 

 

GALERIE im Rathaus

Der seit 1994 freischaffende Künstler Günter Preuss stellt nach der Vernissage am Freitag, 9. Dezember, bis Mitte März 2012 Werke im Foyer des Mechernicher Rathauses aus. Foto: PrivatDer seit 1994 freischaffende Künstler Günter Preuss stellt nach der Vernissage am Freitag, 9. Dezember, bis Mitte März 2012 Werke im Foyer des Mechernicher Rathauses aus. Foto: PrivatNach der erfolgreichen Ausstellung der Werke des Malers und Bildhauers Franz Kruse aus Mechernich-Floisdorf in der „Galerie im Rathaus“ eröffnet Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick am Freitag, 9. Dezember, um 18.30 Uhr die zweite Wechselausstellung, wieder mit Werken eines Kunstschaffenden aus Mechernich.

Der Künstler Günter Preuss hat gerade in Schützendorf ein Haus renoviert und in ein Kunsthaus mit Atelier, Werkstatt und Kunstschule verwandelt – die Verwirklichung eines Lebenstraumes, wie Preuss selbst sagt.

Seine Kunst beschreibt der Schützendorfer als „abstrakt, modern und innovativ“. Er experimentiert mit den unterschiedlichsten Materialien und Techniken - und erfindet so seinen eigenen Ausdruck von Kreativität und Kunst immer wieder neu. Auch die Kombination „Alter Techniken“ mit moderner Computerkunst inspiriert ihn zu ganz besonderen Arbeiten, die seine eigene Handschrift tragen. Im Juli weihte der Bürgermeister vor dem Haus des Künstlers in Schützendorf die Skulpturengruppe „Fünf Säulen des Lebens“ ein. Mit dieser Art von Skulpturen setzte Preuss einen neuen Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens.

Der in Köln geborene Günter Preuss ist seit 1994 als freischaffender Künstler tätig. Geprägt habe ihn, so Preuss, sein dreijähriges Studium in altmeisterlicher Technik, ebenso wie Erfahrungen, die er an Kunstakademien gesammelt hat.

Nach der Vernissage am Freitag, 9. Dezember, um 18.30 Uhr in der „Galerie im Rathaus“ im Foyer des Rathauses ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung bis Mitte März 2012 zu sehen.

 

Freunde

Freunde
keine Freunde
 

<< < > >>

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
 
Es gibt keine Einträge im Gästebuch für dieses Profil!
 

<< < > >>
Ins Gästebuch eintragen
 

Tagebuch

Dieser Benutzer hat keine Blog-Einträge verfasst.
 
 

<< < > >>
 

Last Visitors

Besucher


Es schauten sich dieses Profil an:
online Gast-Usergerade eben.
offline Rostivor >1 Jahr.
offline AtelierGPvor >1 Jahr.
offline EMUvor >1 Jahr.
offline adminvor >1 Jahr.

Besuche


Besuchte diese Profile:
offline AtelierGPvor >1 Jahr.