Neueste Bilder
o.T. o.T. Albert Einstein I
Zuletzt kommentiert
Aussichtslos Verbundenheit ( verbondenheid) Dame Muehle
Künstler in der Eifel: H.P.Salentin
salentin.jpgDie Musiker-Persönlichkeit Hans-Peter Salentin in wenigen Worten zu beschreiben ist ein schwieriges Unterfangen: er steht als Trompeten-Solist oder Bandmitglied mit den Stars der Jazz-Szene auf der Bühne, ist erfolgreicher Autor und Komponist und ganz nebenbei noch Professor für Jazz-Trompete an der Musikhochschule Würzburg. sonic sprach mit ihm über seine Vorbilder, seine Musik und seine Pläne.
weiterlesen …
 
Streifzug durch die EAT 2008
Wir haben einige EAT'ler zu Hause besucht und die Impressionen in Bildform festgehalten.

Zur Galerie EAT 2008
 
Kabarett bei UniK:te
kabarett.jpgschiffer präsentiert ihren ersten abend als alleinunterhalterin.

dabei ist sie alles andere als allein; sie steht reichlich neben sich und ist damit in bester gesellschaft.
ihre zustände sind so vielfältig wie ihre manifestationen; ihre ideen so verwegen wie ihre erscheinungen, ihr gesang so betörend wie immer.
außer sich, ist sie ganz bei sich angekommen.

Am 15.11.2008, 19:30Uhr (Einlass), tritt Ruth Schiffer bei UniK:te im Atelierhaus Pesch, mit ihrem Programm „außer mir“ auf.
Eintritt: €10,-
Reservierungen unter: 02484-209016 oder 0179-2926855
Ort: Auf dem Stucks 9, 53947 Nettersheim-Pesch
weiterlesen …
 
ZeitRaum Objekte von Birgit Sommer
kupfer.jpgIm FzKKE (Foerderkreis zeitgenoessischer Kunst Kreis Euskirchen e.V.) zeigt B. Sommer mit ihrer Installation „Zeit-Raum“ eine Auswahl ihrer „kosmischen Draht-Objekte“, die über einen Zeitraum von nunmehr 8 Jahren entstanden sind. In jüngerer Zeit haben einige ihrer Arbeiten durchscheinende „Häute“ erhalten. Schwebend installiert werden die Objekte mittels eines unüberhörbaren Ventilators der Firma „Progress“ in leichte Schwingung versetzt – bewegt. Work in progress, „In der Kunst: die allgemeine Bezeichnung für ein unvollendetes, noch aktuelles Werk oder ein Werk ohne Absicht auf Vollendung /  Wikipedia“ zeigt in bezeichnender Weise die von der Künstlerin durchaus beabsichtigte Doppeldeutigkeit der unterschiedlichen Ebenen.

Dauer: 17.10.08 - 06.01.09    
Termine bitte vereinbaren
Ort: FzKKE - Euskirchen, Kölner Str. 26
Kontakt: fzkke.de - 02251/55100 - birgitsommer.culturebase.org - 02251/148405
 
EAT Jazzabend
zwischenraeume.jpg"Zwischenräume" lautet der Titel des Jazz-Abends  der im Zuge der Eifeler Atelier Tage (EAT) am 18. Oktober in der alten REWE-Halle in Nettersheim stattfindet.

Die Künstler:
Stephan Schmolck, Frankfurt, beschäftigt sich seit einigen Jahren mit der elektronischen Klangverfärbung, ohne aber seine Wurzeln der freien Improvisation und der Erdung des Basses aus den Augen zu verlieren.
Neben seinen eigenen Projekten ist er jahrelanges Mitglied des Heinz Sauer Ensembles, einem Herzstück der deutschen Impro-Szene.
Schmolck und Salentin sind auf der bei Telos Akademia aufgenommen CD,,Beyond our Thoughts’’ mit Michael Wollny (Piano) und Bill Elgart( Drums) zu hören.(Amazon.de) Die Würzburgerin Sylwia Bialas, Gesang, ist neben ihrem Bandprojekt ,,Prisma’’ Mitglied des ,,European Art Ensemble’’, das sich um Salentin und dem Italiener Francesco Villani-Piano-gruppiert.
Sylwia Bialas’ stilistische, stimmlische Flexibilität und ihre grenzenlose Offenheit, kommt gerade in einer solchen Kombination mit den Herren Schmolck und Salentin zumTragen.
In Klangreisen sind alle Musiker/in gleichberechtigter Bestandteil des Gesamten ....und die Reise beginnt......

18. Okt, 19:00 Uhr • Urftstr.12 (Alte REWE-Halle) • Nettersheim • Eintritt: 10,- €
 
<<  61 62 63 64 65  >  >>

Ergebnisse 306 - 310 von 324